DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Vertrauensvoller Umgang mit Ihren Daten

Allgemeines

Hier finden Sie Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Websites. Zur Bereitstellung der Funktionen und Dienste unserer Websites ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten über Sie erheben. Nachfolgend erklären wir, welche Daten wir über Sie erheben, wozu dies erforderlich ist, und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

1. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung verantwortlichen Person und des Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die verantwortliche Person:
PRI & PRI KITA KÖLN gGmbH, Schönhauser Str. 55-57, 50968 Köln, Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Geschäftsführerin Frau Eleni Tzioka, ebenda, Telefon: +49 221 640 000 34, E-Mail: impressum@pri-pri.de

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Firma ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. von Herrn Ilias Titiros, beziehungsweise unter der Email-Adresse privacy@pri-pri.de erreichbar.

2. Erhebung von personenbezogen Daten, die Speicherung und Art und Zweck der Verwendung
a) Beim Aufrufen unserer Internetseite
Wenn Sie unsere Internetseite https://pri-pri.de/ aufrufen, werden durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch die im Folgendem aufgeführten Informationen an unseren Website-Server gesendet.
• Datum und Uhrzeit des Aufrufs
• Name und URL der aufgerufenen Datei
• IP-Adresse bzw. ggf. Website, von der der Aufruf erfolgt
• Browser und Betriebssystem Ihres Computers
• Name Ihres Access-Providers
Die übermittelten Informationen werden zeitweise in einem sogenannten Logfile abgespeichert und bis zur automatisierten Löschung gespeichert.
Die oben aufgeführten Informationen werden aus folgenden Gründen zeitweise von uns gespeichert:
• Beurteilung der Systemstabilität und Systemsicherheit, u. a. durch Zugriffsstatistiken
• Sicherstellung eines störungsfreien Verbindungsaufbaus unserer Website
• Sicherstellung einer einwandfreien Nutzung unserer Website
Die Rechtsgrundlage für die Informationsverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO. Die o. g. Gründe stellen für die Datenverarbeitung ein berechtigtes Interesse dar. Die gespeicherten Informationen werden nicht dazu verwendet etwaige Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Verwendung unserer Kontaktformulare
Auf unserer Internetseite stellen wir insgesamt drei Kontaktformulare zur Verfügung. Das allgemeine Kontaktformular erreichen Sie unter dem Link https://pri-pri.de/kontakt/. Das Kontaktformular zur Stellung eines unverbindlichen Aufnahmeantrages finden Sie unter https://pri-pri.de/aufnahmeantrag/. Bewerber können unter dem Link https://pri-pri.de/jobs/ Kontakt zu uns aufnehmen.

aa) Allgemeines Kontaktformular
Über unser allgemeines Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit, mit Fragen oder sonstigen Anliegen an uns heranzutreten. Bei der Verwendung unseres allgemeinen Kontaktformulars ist es notwendig, einen Vor- und Nachnamen, eine E-Mailadresse, Telefonnummer, den Betreff Ihres Anliegens sowie eine individuelle Nachricht anzugeben.
Mit der Datenverarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten erklären Sie sich durch die Verwendung unseres Kontaktformulars einverstanden. Die Datenverarbeitung ist notwendig, um effektiv auf Ihr jeweiliges Anliegen reagieren zu können.
Nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage werden sämtliche personenbezogenen Informationen, die in diesem Zusammenhang gespeichert wurden, automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der Informationen, die Sie uns über unser Kontaktformular zukommen lassen, erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO, die Sie mit dem Absenden der Anfrage über das Kontaktformular erteilen.

bb) Kontaktformular zur Stellung eines unverbindlichen Aufnahmeantrages
Über unser Kontaktformular zur Stellung eines unverbindlichen Aufnahmeantrages haben Sie die Möglichkeit, an einem automatisierten System zur Vergabe von Kitaplätzen teilzunehmen. In diesem Kontaktformular sind die folgenden Daten anzugeben:
• Vor- und Nachname des Kindes
• Geschlecht des Kindes
• Geburtsdatum des Kindes
• Geburtsort des Kindes
• Staatsangehörigkeit des Kindes
• Konfession des Kindes
• vorrangig gesprochene Sprache des Kindes
• Angabe, ob es sich um ihr erstes, zweites, drittes, viertes, fünftes oder sechste Kind handelt
• Angabe, ob das Kind geflüchtet ist,
• Angabe, ob Geschwisterkinder bei uns betreut werden (optional)
• Angabe, in welcher unserer Einrichtungen die Betreuung gewünscht wird
• Datum des gewünschten Betreuungsbeginns
• Angabe, ob Betreuungszeit flexibel vereinbart werden kann
• Angabe zum Betreuungsmodell (Vollzeit oder Teilzeit)
• Angabe zum Betreuungsumfang (Basisbetreuung oder auch Extraleistungen)
• Angabe, ob Sie alleinerziehend sind oder nicht (wenn ja, fallen Angaben zur zweiten personensorgeberechtigten Person weg)
• Beziehung zum Kind des ersten Personensorgeberechtigten
• Anrede des ersten Personensorgeberechtigten
• Vor- und Nachname des ersten Personensorgeberechtigten
• Geburtstag des ersten Personensorgeberechtigten
• E-Mailadresse des ersten Personensorgeberechtigten
• Handynummer des ersten Personensorgeberechtigten
• Berufungsbezeichnung des ersten Personensorgeberechtigten
• Arbeitgeber des ersten Personensorgeberechtigten
• Beziehung zum Kind des zweiten Personensorgeberechtigten
• Anrede des zweiten Personensorgeberechtigten
• Vor- und Nachname des zweiten Personensorgeberechtigten
• Geburtstag des zweiten Personensorgeberechtigten
• E-Mailadresse des zweiten Personensorgeberechtigten
• Handynummer des zweiten Personensorgeberechtigten
• Berufungsbezeichnung des zweiten Personensorgeberechtigten
• Arbeitgeber des zweiten Personensorgeberechtigten
• Straße und Hausnummer
• Postleitzahl und Ort
• Land
• individuelle Nachricht (optional)
• Angabe darüber, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind

Mit der Datenverarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten erklären Sie sich durch die Verwendung unseres Kontaktformulars zur Stellung eines unverbindlichen Aufnahmeantrages einverstanden. Die Datenverarbeitung ist notwendig, um unseren automatisierten Platzvergabeprozess durchführen zu können.
Nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage werden sämtliche personenbezogenen Informationen, die in diesem Zusammenhang gespeichert wurden, automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der Informationen, die Sie uns über unser Kontaktformular zur Stellung eines unverbindlichen Aufnahmeantrages zukommen lassen, erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO, die Sie mit dem Absenden der Anfrage über das Kontaktformular erteilen.

cc) Kontaktformular für Bewerber
Über unser Kontaktformular für Bewerber haben Sie unter dem Reiter „ONLINE-BEWERBUNG“ die Möglichkeit, sich bei uns direkt im Internet auf einen Arbeitsplatz zu bewerben. In diesem Kontaktformular sind die folgenden Daten anzugeben:
• Angabe zu einem unserer Standorte, an welchem Sie arbeiten möchten
• Angabe, ob Sie als Vollzeit-, Teilzeit- oder Aushilfskraft arbeiten möchten
• Angabe zur Beschäftigungsart (z. B. FSJ, Festanstellung, Praktikum etc.)
• Datum des Beschäftigungsbeginns
• Vor- und Nachname
• Geschlecht
• Geburtsdatum
• Familienstand (optional)
• Staatsangehörigkeit
• Konfession (optional)
• Straße und Hausnummer
• Postleitzahl und Ort
• Land
• E-Mailadresse
• Handynummer
• Festnetznummer
• Angabe zum erlernten Beruf als Fachkraft oder Ergänzungskraft oder Angabe zum Praktikum
• Angabe zu den in Wort und Schrift beherrschten Sprachen
• Hochladefeld Anschreiben
• Hochladefeld Lebenslauf
• Hochladefeld Zeugnisse
• Hochladefeld Bewerbungsfoto
• individuelle Nachricht (optional)
• Angabe darüber, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind
Mit der Datenverarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten erklären Sie sich durch die Verwendung unseres Kontaktformulars für Bewerber einverstanden. Die Datenverarbeitung ist notwendig, um das Verfahren der Online-Bewerbung durchführen zu können.
Nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage werden sämtliche personenbezogenen Informationen, die in diesem Zusammenhang gespeichert wurden, automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der Informationen, die Sie uns über unser Kontaktformular für Bewerber zukommen lassen, erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO, die Sie mit demAbsenden der Anfrage über das Kontaktformular erteilen.

3. Weiterleitung von Daten an Dritte
Eine Weiterleitung bzw. Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass einer der folgenden Tatbestände erfüllt ist:
• Sie haben gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten erteilt,
• gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO ist die Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten zur Ausübung, Geltendmachung, oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig und es besteht keinerlei Grund zu der Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweiterleitung Ihrer Daten haben und / oder
• gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. c DSGVO kann eine gesetzliche Verpflichtung für die Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten bestehen.

4. Cookies
Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die automatisch von Ihrem Browser erstellt werden. In diesen Dateien werden Informationen gespeichert, die sich im Zusammenhang mit dem von Ihnen eingesetzten Endgerät ergeben.
Wir erhalten dadurch keine Kenntnis von Ihrer Identität. Die Cookies werden auf Ihrem Rechner, bzw. Smartphone, Tablet, Notebook o. Ä. gespeichert, sobald Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies enthalten keine Schadsoftware, wie beispielsweise Viren oder Trojaner und richten auch sonst keinerlei Schaden an.
Durch den Einsatz von Cookies ist es uns möglich, unser Angebot für Sie attraktiver zu gestalten und Ihnen zusätzlich die Anwendung dieses Angebots zu erleichtern. So dienen beispielsweise temporäre Cookies, die bei einem Besuch unserer Internetseite auf Ihrem Endgerät gespeichert werden dazu, Ihnen bei einem erneuten Besuch unserer Internetseite die Eingabe von Daten zu erleichtern, in dem die von Ihnen eventuell zuvor eingegeben Daten nicht erneut eingegeben werden müssen. Ferner dienen Cookies dazu, die Besuche unserer Internetseite statistisch zu erfassen und somit unser Angebot dementsprechend anzupassen.
Cookies werden durch die meisten Internetbrowser automatisch akzeptiert. Die jeweiligen Einstellungen können jedoch geändert werden, sodass entweder ein Hinweis erscheint, bevor Cookies gespeichert werden oder dass eine Speicherung von Cookies grundsätzlich nicht akzeptiert wird. Diese Einstellungen können allerdings dazu führen, dass bestimmte Funktionen unserer Internetseite von Ihnen nicht vollständig genutzt werden können.
Die Daten, die durch Cookies gespeichert werden, dienen der Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f. DSGVO.

5. Analyse-Tools
Die von uns genutzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO durchgeführt und unsere Interessen sind im Sinne der Vorschrift als berechtigt anzusehen. Der Einsatz von bestimmten Tracking-Maßnahmen gewährleistet uns eine kontinuierliche Verbesserung unserer Internetseite, sowie eine statistische Erfassung der Nutzung unserer Internetseite, anhand dieser wir ebenfalls Optimierungsmaßnahmen durchführen können.
Aus den von uns verwendeten Tracking-Tools lassen sich die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien entnehmen.
a) Google Analytics
Um unsere Internetseite kontinuierlich zu verbessern, nutzen wir einen Webanalysedienst der Google Inc., der sich Google Analytics nennt. Dieser Webanalysedienst verwendet Cookies und generiert Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite und speichert Informationen wie die Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse, Betriebssystem, Browser-Typ, sowie die Referrer-URL.
Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA weitergeleitet, dort gespeichert und dafür verwendet, Zusammenfassungen über die Aktivitäten auf Internetseiten zu erstellen. Zudem werden die Informationen zu Marktforschungszwecken und kontinuierlichen Verbesserungszwecken von Internetseiten ausgewertet und verwendet.
Bei der Verarbeitung der gespeicherten Informationen, ggf. auch durch Dritte, die dazu gesetzlich veranlasst sind, wird Ihre IP-Adresse anonymisiert und nicht mit den Daten von Google zusammengeführt, sodass keinerlei Rückschlüsse bzw. eine Zuordnung der Daten Ihrer IP-Adresse möglich ist.
Cookies werden durch die meisten Internetbrowser automatisch akzeptiert. Die jeweiligen Einstellungen können jedoch geändert werden, sodass entweder ein Hinweis erscheint, bevor Cookies gespeichert werden oder dass eine Speicherung von Cookies grundsätzlich nicht akzeptiert wird. Diese Einstellungen können allerdings dazu führen, dass bestimmte Funktionen unserer Internetseite von Ihnen nicht vollständig genutzt werden können.
b) Google Adwords Conversion Tracking
Für eine zusätzliche statistische Auswertung unserer Internetseite und zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Webdienstes, nutzen wir das Google Conversion Tracking. Wenn Sie über die Google-Suche auf unsere Internetseite gekommen sind, wird von Google Adwords ein Cookie für 30 Tage auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese Cookies werden nicht zur Erlangung persönlicher Informationen gespeichert, sondern dienen der Erkennung, ob Sie durch eine Weiterleitung auf unsere Internetseite gekommen sind.
Dabei erhält jeder Google Adwords-Kunde ein anderes Cookie, sodass die einzelnen Cookies nicht über die Internetseiten von Google Adwords-Kunden nachverfolgt werden können. Die gespeicherten Daten werden dazu verwendet, Statistiken zu erstellen, aus denen Informationen wie die Besucherzahl der Internetseite u. Ä. hervorgehen. Rückschlüsse auf die Nutzer der Internetseite lassen sich aus diesen Informationen nicht ziehen.
Sie können durch die Vornahme entsprechender Einstellungen für Ihren Browser unterbinden, dass Cookies durch das Tracking-Verfahren auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie können über die Einstellungen ein generelles Speichern von Cookies deaktivieren oder die Einstellung vornehmen, dass Cookies von folgender Domain blockiert werden.

6. Plug-Ins sozialer Netzwerke und Verlinkungen auf Internetseiten von weiteren Dritten
Wir setzen auf unserer Internetseite auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, YouTube und Instagram ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Diese Art der Werbung ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Wir verwenden bei der Einbindung dieser Plug-Ins auf unserer Internetseite zum Schutze unserer Besucher die sogenannte Zwei-Klick-Methode. Die oben aufgeführten Anbieter sind dafür verantwortlich, den Datenschutz im Bereich ihrer Dienstleistungen zu gewährleisten.
a) Facebook
Wir verwenden auf unserer Internetseite zum Zwecke der persönlicheren Gestaltung Social-Media Plug-Ins von Facebook, wie etwa die angebotenen Facebook-Buttons „Like“ und „Teilen“.
Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf, sofern Sie eine unserer Internetseiten, auf denen die entsprechenden Plug-Ins eingebunden sind, aufrufen. Facebook leitet den Inhalt des entsprechenden Plug-Ins an Ihren Browser weiter und bindet diesen anschließend in die Internetseite ein. Facebook leitet durch dieses Plug-In die Information, dass Sie von Ihrem Browser aus unsere Internetseite aufgerufen haben, an einen Facebook-Server in den USA weiter und speichert dort neben dieser Information Ihre IP-Adresse. Dies geschieht auch, wenn Sie in dem Moment nicht bei Facebook eingeloggt sind bzw. kein eigenes Profil bei Facebook besitzen.
Sofern Sie in dem Moment des Aufrufs unserer Internetseite bei Facebook eingeloggt sind, wird diese Information mit Ihrem Facebook-Profil verknüpft und bei entsprechender Nutzung der oben erwähnten Facebook-Buttons „liken“ bzw. „teilen“ wird diese Information ebenfalls an den Facebook-Server in den USA weitergeleitet und dort zusammen mit Ihrer IP-Adresse gespeichert. Zusätzlich wird diese Information auf Ihrem Facebook-Profil angezeigt und somit für Ihre Kontakte sichtbar. Wir erhalten als Inhaber unserer Internetseiten keinerlei Einblick, inwieweit Facebook die übermittelten Informationen verwertet.
Facebook ist berechtigt, anhand der gesammelten Informationen entsprechende Profile zu erstellen, die die Nutzung, Beziehung oder Interessen wiederspiegeln, um so Werbemaßnahmen durchzuführen, Marktforschung zu betreiben und den Internetauftritt von Facebook in dieser Hinsicht zu optimieren.
So nutzt Facebook beispielsweise die eingeblendeten Werbeanzeigen dazu, Ihnen bedarfsgerechtere Werbung anzuzeigen, Ihren Facebook-Kontakten Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite anzuzeigen bzw. die weiteren Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung von Facebook verbunden sind.
Sollten Sie mit der Zuordnung der Aktivitäten auf unserer Internetseite durch Facebook auf Ihr persönliches Facebook-Profil nicht einverstanden sein, loggen Sie sich vor dem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem Facebook-Profil aus.
Facebook hat sämtliche Datenschutzhinweise, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betreffen und in Zusammenhang mit der Nutzung von Facebook stehen unter folgendem Link zusammengefasst: https://www.facebook.com/about/privacy/
b) Twitter
Wir verwenden auf unserer Internetseite zum Zwecke der persönlicheren Gestaltung Social-Media Plug-Ins von Twitter, die Sie an dem Twitter-Logo auf unseren Internetseiten erkennen können. Die verschiedenen Buttons von Twitter können Sie folgendem Link entnehmen: https://about.twitter.com/resources/buttons
Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter auf, sofern Sie eine unserer Internetseiten, auf denen die entsprechenden Plug-Ins eingebunden sind, aufrufen. Twitter leitet den Inhalt des entsprechenden Plug-Ins an Ihren Browser weiter und bindet diesen anschließend in die Internetseite ein. Twitter leitet durch dieses Plug-In die Information, dass Sie von Ihrem Browser aus unsere Internetseite aufgerufen haben, an den Twitter-Server weiter und speichert dort neben dieser Information Ihre IP-Adresse. Sofern Sie in dem Moment des Aufrufs unserer Internetseite bei Twitter eingeloggt sind, wird diese Information mit Ihrem Twitter-Profil verknüpft und somit für Ihre Kontakte sichtbar. Wir erhalten als Inhaber unserer Internetseiten keinerlei Einblick, inwieweit Twitter die übermittelten Informationen verwertet.
Sollten Sie mit der Zuordnung der Aktivitäten auf unserer Internetseite durch Twitter auf Ihr persönliches Twitter-Profil nicht einverstanden sein, loggen Sie sich vor dem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem Twitter-Profil aus.
Twitter hat sämtliche Datenschutzhinweise, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betreffen und in Zusammenhang mit der Nutzung von Twitter stehen unter folgendem Link zusammengefasst: https://twitter.com/privacy
c) YouTube
Wir verwenden auf unserer Internetseite zum Zwecke der persönlicheren Gestaltung Social-Media Plug-Ins von YouTube.
Wenn Sie auf das Plug-In klicken, baut eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube auf, sofern Sie eine unserer Internetseiten, auf denen die entsprechenden Plug-Ins eingebunden sind, aufrufen. YouTube leitet den Inhalt des entsprechenden Plug-Ins an Ihren Browser weiter und bindet diesen anschließend in die Internetseite ein. YouTube leitet durch dieses Plug-In die Information, dass Sie von Ihrem Browser aus unsere Internetseite aufgerufen haben, an den YouTube-Server weiter und speichert dort neben dieser Information Ihre IP-Adresse. Wir erhalten als Inhaber unserer Internetseiten keinerlei Einblick, inwieweit YouTube die übermittelten Informationen verwertet.
YouTube hat sämtliche Datenschutzhinweise, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betreffen und in Zusammenhang mit der Nutzung von YouTube stehen unter folgendem Link zusammengefasst: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de
d) Instagram
Wir verwenden auf unserer Internetseite zum Zwecke der persönlicheren Gestaltung Social-Media Plug-Ins von Instagram, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird, die Sie an dem Instagram-Logo auf unseren Internetseiten erkennen können.
Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram auf, sofern Sie eine unserer Internetseiten, auf denen die entsprechenden Plug-Ins eingebunden sind aufrufen. Instagram leitet den Inhalt des entsprechenden Plug-Ins an Ihren Browser weiter und bindet diesen anschließend in die Internetseite ein. Instagram leitet durch dieses Plug-In die Information, dass Sie von Ihrem Browser aus unsere Internetseite aufgerufen haben, an den Instagram-Server in den USA weiter und speichert dort neben dieser Information Ihre IP-Adresse. Sofern Sie in dem Moment des Aufrufs unserer Internetseite bei Instagram eingeloggt sind, wird diese Information mit Ihrem Instagram -Profil verknüpft und somit für Ihre Kontakte sichtbar. Wir erhalten als Inhaber unserer Internetseiten keinerlei Einblick, inwieweit Instagram die übermittelten Informationen verwertet.
Sollten Sie mit der Zuordnung der Aktivitäten auf unserer Internetseite durch Instagram auf Ihr persönliches Instagram-Profil nicht einverstanden sein, loggen Sie sich vor dem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem Instagram-Profil aus.
Instagram hat sämtliche Datenschutzhinweise, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betreffen und in Zusammenhang mit der Nutzung von Instagram stehen unter folgendem Link zusammengefasst: https://help.instagram.com/155833707900388
e) Verlinkungen auf Internetseiten von weiteren Dritten
In Zukunft werden wir aktuelle Artikel verfassen, in welchen es vorkommen kann, dass auf Internetseiten von Dritten verwiesen wird. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass immer der jeweilige Internetseitenbetreiber für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortlich ist. Wir erhalten als Inhaber unserer Internetseiten keinerlei Einblick, welche Informationen von Dritten erhoben und auf welche Art und Weise verwertet werden.

7. Betroffenenrechte
• Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten Informationen über Ihre Person vollumfänglich zu erhalten, wie etwa der Zweck und Umfang der Verarbeitung, die Dauer der Speicherung der Daten, die Kategorisierung der Daten bzw. Ihrer Empfänger.

• Zudem haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, Ihre Daten zu löschen, zu aktualisieren bzw. zu berichtigen, sowie die Verarbeitung einzuschränken oder einen Widerspruch zu der Erhebung von Daten einzulegen.
Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht und das Recht, die Herkunft Ihrer Daten in aller Einzelheit zu erfahren, wenn diese nicht durch uns erhoben worden sind.

• Gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, unverzüglich falsche bzw. unvollständige Daten von Ihnen, die bei uns hinterlegt sind, berichtigen zu lassen.

• Gemäß Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, auf sofortige Löschung der bei uns hinterlegten Daten zu Ihrer Person zu bestehen, sofern die Verarbeitung nicht dem Zwecke der Ausübung der freien Meinungsäußerung dient oder eine rechtliche Verpflichtung der Speicherung besteht oder die weitere Speicherung zur Ausübung, Geltendmachung oder Verteidigung von etwaigen Rechtsansprüchen notwendig ist.

• Gemäß Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Verarbeitung der Daten zu Ihrer Person durch uns einschränken zu lassen, sofern Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie der Löschung der Daten nicht zustimmen, wir die Daten nicht mehr benötigen oder Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

• Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format bzw. die Weiterleitung dieser Daten an einen Dritten Verantwortlichen von uns zu verlangen.

• Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre erteilte Einwilligung gegenüber uns zum Verarbeiten Ihrer Daten unverzüglich zu widerrufen. Durch diesen Widerruf führen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr fort.

• Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Regelmäßig können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsortes oder an die Aufsichtsbehörde unseres Unternehmenssitzes wenden.

8. Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen, sofern Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO aufgrund von berechtigtem Interesse verarbeitet werden. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, senden Sie uns eine E-Mail an: impressum@pri-pri.de

9. Datensicherheit
Während des Besuchs unserer Internetseite verwenden wir das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Kombination mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die Ihr Browser unterstützt. In den meisten Fällen handelt es sich dabei uns die 256 Bit Verschlüsselung. Sollte Ihr Browser diese Verschlüsselung nicht unterstützen, verwenden wir die 128-Bit v3 Technologie. Sie erkennen eine verschlüsselte Übertragung unserer Internetseite an einem Schloss- oder Schlüssel-Symbol, das in der Statusleiste Ihres Browsers angezeigt wird.
Wir verwenden zudem technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die Ihre persönlichen Daten gegen teilweise oder vollständigen Verlust, Manipulationen oder Zerstörung und gegen den unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen. Diese Sicherungsmaßnahmen werden kontinuierlich verbessert und stetig auf den neusten technischen Stand gebracht.

10. Schlussbestimmungen
Die Datenschutzerklärung ist auf dem Stand des 23.04.2019.
Es kann notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern, etwa durch die Weiterentwicklung unserer Internetseite und neuste Angebote, sowie aufgrund neuer gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben.

Sie suchen einen Betreuungsplatz?

Bitte füllen Sie zunächst unseren unverbindlichen Aufnahmeantrag aus.